Nacht 3 - Installation
SA. 24.11.2012 | AB 18:00 UHR | DORTMUNDER U (VORPLATZ)
EINTRITT FREI
PROTOPRÄSENTATION: URBAN SOLAR AUDIO PLANT

Urban Solar Audio Plant (USAP) ist eine autarke Klanginstallation für den öffentlichen Raum bestehend aus (vorerst) 12 solarbetriebenen mittels WLAN verbundenen Lautsprechersäulen. Entwickelt wurde sie vom Komponisten und Sounddesigner Peter Eisold gemeinsam mit dem Veranstaltungstechniker Michael Dawid und der Jugend- und Schulkultur Projektwerkstatt Kulturwerk. Für den Sound sorgen von Peter Eisold, Clemens von Reusner und Frank Niehusmann gestaltete Klangkompositionen. Eine Serversäule in der Mitte des Säulenparks überträgt sie über ein drahtloses Netzwerk parallel an die Hörpfeiler. Jede Säule gibt einen eigenen Kanal wieder, der mit den Klangereignissen der anderen Säulen korrespondiert, und das gewohnte Stereo-Bild grossflächig potenziert und verräumlicht. So entsteht ein immer wieder neues, auch vom Standort des Hörers abhägiges Sounderlebnis und gemeinsam mit dem Säulenwald eine einmalige akustische und visuelle Verbindung. Projektpartner der Klangskulptur ist die Hochschule Ruhr West. Unterstützt wird das Projekt unter anderem vom Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen. Die neue Installlation wird am 24.11. ab 18 Uhr auf dem Platz vor dem Dortmunder U erstmalig der Öffentlichkeit präsentiert.

http://www.u-s-a-p.org

Nacht 3 - Concert@FZW
SA. 24.11.2012 | 20:00 - 22:00 UHR (EINLASS:19:30 UHR) | FZW CLUB
VVK 12,- Euro zzgl. Geb. | AK 14,-Euro (ohne Live-Club)
MOUSE ON MARS (SONIG / MONKEYTOWN)

Einen der Höhepunkt des U-TOPIA Festivals stellt das exklusive Club-Konzert der Kult-Elektronik-Frickler Mouse on Mars im FZW dar. Bereits seit den 90er-Jahren bilden Jan St. Werner und Andi Thoma eines der herausragendsten Duos der elektronischen Tanzmusik. Mit ihren vertrackten Beats, unorthodoxen Sound-Experimenten und verspielten Melodien schlagen sie gekonnt die Brücke zwischen Techno und Indie und sind eines der deutschen Aushängeschilder in Sachen elektronischer Musikavantgarde schlechthin. Ihre Tourneen führten sie bereits über den gesamten Globus. Mit "Parastrophics" legten die in Berlin lebenden Exil-Kölner Anfang 2012 ihr erstes Studioalbum seit sechs Jahren vor. Dabei haben sie im Label Monkeytown (Modeselektor) ein neues musikalisches Zuhause gefunden. Beim aktuellen Live-Set-Up mit aufwendiger Video-Show werden sie zudem von Drummer Dodo NKishi unterstützt.

http://www.mouseonmars.de


Mouse On Mars - gearknot cherry /// Monkeytown 2012 by Mouse On Mars
SUPPORT: SWIMMING TV (BIG RHEENO)

"Als Support für Mouse On Mars dürfen wir Swimming Tv vorstellen - Swimming Tv ist der Name des Einmann-Elektronikprojekts der Dortmunders Cyril Buchart. Seine Musik ist eine Mischung aus verschiedensten Einflüssen der elektronischen- als auch akustischen- Musik und zeichnet sich vorallem durch die stetige leise Melancholie hinter jedem seiner Stücke aus. Tiefgründig, spannend!

http://bigr-rec.blogspot.de/


Swimming Tv - Badtimes by cyril buchart
Nacht 3 - Live-Club@VIEW
SA. 24.11.2012 | 23:00 UHR | View im Dortmunder U | 7,-€
ANDHIM (TERMINAL M)

Mit Simon Haehnel und Tobias Müller alias Andhim steht Besuch aus Köln ins Haus, der seit geraumer Zeit mit innovativen Clubklängen auf die Tanzflure lockt. Das gelingt ihnen mit einem untrüglichen Gespür für den richtigen Sound, aber eben auch durch eine gewisse Portion Humor. Tragen ihre Stücke doch Namen wie „Drosselschnaps“, „Bermudachords“ oder „Afrikadelle“. In den letzten beiden Jahren überzeugten die beiden mit zwei neuen Veröffentlichungen auf Monika Kruses Label Terminal M, auf dem sich weitere Clubgrößen wie Len Faki, Oxia oder Stimming tummeln. Nach verschiedensten Auftritten in Europa und Asien ist Andhim nun schon gespannt darauf auch in Dortmund zum Tanz zu bitten – natürlich mit einem Lächeln auf den Lippen!

http://andhim.de


Super Flu & andhim - Reeves by andhim
JULIAN THOMAS (KITTBALL RECORDS)

Julian Thomas ist das neueste Rennpferd im Kittball Records-Stall. Ein Name von dem man nach seinem eben erfolgten Release in Zukunft noch einiges hören wird. Mit dem Dortmunder DJ Nils Koenig ist er außerdem bekannt als Formation „Jacking“, die das Publikum immer wieder mit der richtigen Portion Groove und guter Laune begeistert. So ergibt seine Mischung aus nach vorne drängenden House und tanzbarem Techno ergibt ein wahres Bündnis geballter Kraft und Kreativität im Grooveformat.

http://www.julianthomas.de

MAHAN (APEOFFICE)

Mahan aus dem apeoffice-Umfeld ist ein fester Bestandteil der hiesigen Clubszene und hat sich mittlerweile durch seine Präsenz als DJ und Veranstalter einen großartigen Status erarbeitet. Als DJ ist Mahan aber nicht nur im Ruhrgebiet, sondern auf den Tanzflächen der Welt zu Gast. Das bekennend sonnenanbetende Stadtkind ist schlicht ein Garant für feinsten Clubsound, bis der Morgen graut und länger.

http://apeoffice.com/mahan


Flo Mrdzk & Mahan - I See U Dancin (snippet) by mahan